Serie KR

19 modelle

Querschneidkopffräsen mit Stirnradgetriebe

19 modelle

Merkmale

  • Extra robustes und verwindungssteifes Getriebegehäuse
  • Außergewöhnlicher Verschleißschutz am Getriebegehäuse
  • Vorbereitete optionale Wasser-bedüsung zur Staubbekämpfung
  • Hochdrehmomentmotoren für maxi male Schneidkräfte
  • Robuste Lagerung der Schneid köpfe
  • Geschützte Schlauchführung
  • Kann problemlos unter Wasser arbeiten

Einsatzgebiete

  • Tunnelbau
  • Abbruch
  • Auch einsetzbar im Kanal- und Rohrleitungsbau, zur Beton sanierung, für Profilierungsarbeiten, zum Abbau von Weich gesteinen und für Unterwasserarbeiten

Weltneuheit

Getriebeantrieb

Neben den serienmäßigen bzw. wandelbaren Kettenfräsen gibt es jetzt auch klassische Querschneid kopffräsen von KEMROC. Die Hauptserie bilden dabei die Modelle der neuen Serie KR. Besonders robust gebaut, sind sie die idealen Anbau werkzeuge für Trägergeräte mit kurzem Ausleger an beengten Einsatzorten – insbesondere im Tunnelbau – sowie für vibrations- und geräuscharme Abbrucharbeiten von bewehrtem Beton.

Besonders beim Abbruch aber auch beim Arbeiten im Tunnel ist eine effektive Staubbekämpfung von großer Bedeutung. Die Fräsen der Serie KR sind deshalb für den Einbau einer optionalen, hydraulisch zuschaltbaren Wasserbedüsung vorbereitet.

MODELLE VERGLEICHEN
  • Breite des Schneidkopfes (B)
  • Durchmesser des Schneidkopfes (C)
  • Empfohlene Drehzahl
  • Empfohlene Ölmenge
  • Empfohlenes Baggergewicht
  • Gewicht
  • Länge der Fräse (A)
  • Max. Drehmoment bei 380 bar
  • Max. Schneidkraft bei 380 bar
  • Max. hydraulischer Betriebsdruck
  • Max. Ölmenge bei 10 bar
  • Meißelanzahl
  • Meißelhalter
  • Nennleistung
  • Standardmeißel
Mehr zeigen
Mehr zeigen